cook'n'art — Rezepte, Kochen und Kunst

cook‘n’art
« »

Chilli con carne

für 6 Personen
von Lichterfelde

Zutaten:
1,2 kg mageres Rind
500 g Rindergehacktes
1 Gemüsezwiebel
6 Knoblauchzehen
2 Dosen gepellte Tomaten (in Stücken)
1/8 l Rinderfond
1 große Dose Kidney-Bohnen (oder 1 1/2 kleine)
Oregano frisch
Kreuzkümmel
Lorbeerblätter
4 EL Paprikapulver
1 EL brauner Zucker
Cayennepfeffer
1 Chilischote klein geschnitten

Lichterfelde #4-06

Rindfleisch abtrocknen und in 1 cm große Würfel schneiden. Olivenöl in großem, hohen Topf erhitzen. Fleisch und Gehacktes unter Umrühren anbraten. Salzen. Zwiebel und Knoblauch gehackt dazugeben. Tomatenstücke und Brühe hinzufügen. Alle Gewürze dazu geben.
Die Bohnen mit Saft dazugeben, umrühren und zugedeckt 1 Stunde schmoren.

Probieren und nachwürzen, besonders von den scharfen Sachen.

Mit Ciabatta servieren. Dazu einen trockenen Rotwein.

Der Beitrag wurde am Samstag, den 15. März 2008 um 16:00 Uhr veröffentlicht und wurde unter 05 Fleischspeisen abgelegt. Du kannst die Kommentare zu diesen Eintrag durch den RSS 2.0 Feed verfolgen. Du kannst einen Kommentar schreiben, oder einen Trackback auf deiner Seite einrichten. Einen Kommentar schreiben

Du mußt angemeldet sein, um kommentieren zu können.


Rezepte:

Seiten:

Statistik:

  • Artikel/Rezepte:
    Fatal error: Uncaught Error: Call to undefined function statistics_countposts() in /kunden/mixmax.de/cook_n_art/wordpress/wp-content/themes/cook_n_art/sidebar.php:24 Stack trace: #0 /kunden/mixmax.de/cook_n_art/wordpress/wp-includes/template.php(688): require_once() #1 /kunden/mixmax.de/cook_n_art/wordpress/wp-includes/template.php(647): load_template('/kunden/mixmax....', true) #2 /kunden/mixmax.de/cook_n_art/wordpress/wp-includes/general-template.php(122): locate_template(Array, true) #3 /kunden/mixmax.de/cook_n_art/wordpress/wp-content/themes/cook_n_art/single.php(67): get_sidebar() #4 /kunden/mixmax.de/cook_n_art/wordpress/wp-includes/template-loader.php(74): include('/kunden/mixmax....') #5 /kunden/mixmax.de/cook_n_art/wordpress/wp-blog-header.php(19): require_once('/kunden/mixmax....') #6 /kunden/mixmax.de/cook_n_art/wordpress/index.php(17): require('/kunden/mixmax....') #7 {main} thrown in /kunden/mixmax.de/cook_n_art/wordpress/wp-content/themes/cook_n_art/sidebar.php on line 24