cook'n'art — Rezepte, Kochen und Kunst

cook‘n’art
« »

Entschleunigung

Hier nun das 1. Rezept zum cook’n’art-Menue die Vorspeise von Michael Weber, Linguine in Mascarpone-Orangen Sauce:

Zutaten:

500 gr. Linguine

200 gr. Mascarpone

2 Orangen

Parmesan

Pfeffer

Salz

Man nehme die Mascarpone und rühre sie mit dem Saft, der beiden zuvor ausgepressten Orangen, zu einer Sauce zusammen. Nun geben wir die noch heißen Linguine, die wir zuvor in altbekannter Art und Weise gekocht haben, zu der kaltangerührten Sauce hinzu und vermengen alles miteinander. Als nächsten schmecken wir dies alles noch mit Salz und Pfeffer ab und geben nach belieben Parmesan hinzu. 

Dazu passt gut auch Carpaccio vom angeräucherten Thunfisch, der vorher mit Orangensaft  und Olivenöl gebeizt wurde oder auch, ebenso behandelter, geräucherter Lachs.

Der Beitrag wurde am Montag, den 9. Februar 2009 um 17:57 Uhr veröffentlicht und wurde unter 03 Vorspeisen, 04 Pasta, 07 Vegetarisches abgelegt. Du kannst die Kommentare zu diesen Eintrag durch den RSS 2.0 Feed verfolgen. Du kannst einen Kommentar schreiben, oder einen Trackback auf deiner Seite einrichten. Einen Kommentar schreiben

Du mußt angemeldet sein, um kommentieren zu können.


Rezepte:

Seiten:

Statistik:

  • Artikel/Rezepte:
    Fatal error: Uncaught Error: Call to undefined function statistics_countposts() in /kunden/mixmax.de/cook_n_art/wordpress/wp-content/themes/cook_n_art/sidebar.php:24 Stack trace: #0 /kunden/mixmax.de/cook_n_art/wordpress/wp-includes/template.php(688): require_once() #1 /kunden/mixmax.de/cook_n_art/wordpress/wp-includes/template.php(647): load_template('/kunden/mixmax....', true) #2 /kunden/mixmax.de/cook_n_art/wordpress/wp-includes/general-template.php(110): locate_template(Array, true) #3 /kunden/mixmax.de/cook_n_art/wordpress/wp-content/themes/cook_n_art/single.php(67): get_sidebar() #4 /kunden/mixmax.de/cook_n_art/wordpress/wp-includes/template-loader.php(74): include('/kunden/mixmax....') #5 /kunden/mixmax.de/cook_n_art/wordpress/wp-blog-header.php(19): require_once('/kunden/mixmax....') #6 /kunden/mixmax.de/cook_n_art/wordpress/index.php(17): require('/kunden/mixmax....') #7 {main} thrown in /kunden/mixmax.de/cook_n_art/wordpress/wp-content/themes/cook_n_art/sidebar.php on line 24