cook'n'art — Rezepte, Kochen und Kunst

cook‘n’art
Archiv der Kategorie '05 Fleischspeisen'

Marokkanische Hähnchen Tajine

Dienstag, den 3. Januar 2012

von Cornelius Zutaten: 2 Esslöffel Butter 6 Esslöffel Olivenöl 2 Teelöffel Paprikapulver 40 Tropfen  „Ingwer pure“ ½ Teelöffel schwarzen Pfeffer 1 Hähnchen zerlegt (ca. 1300 g) 1 Zwiebel gehackt ¼ Liter Geflügelfond 8 Safranfäden 1 Bund Koriandergrün 1 Bund glatte Petersilie 1 Esslöfel Zitronensaft 1 eingelegte Zitrone (citron confit) 1 Dose Artischockenherzen Zubereitung: Eingelegte Zitronen sind für den […]

Kategorie 05 Fleisch, 05 Fleischspeisen | 0 Kommentar »

Sweet, red and delicious!

Dienstag, den 14. Juni 2011

Per Portion von Cornelius Spargel ist eines der herrschaftlichsten Gemüse und er gibt wesentlich mehr her als ihn nur zu kochen. Ich brate ihn z.B. gerne in Olivenöl um ihn zum Schluss zu karamellisieren. Richtig spannend wird es wenn man ihn mit dem wunderbar rauchigen Ahornsirup karamellisiert, ihn dann aus er Pfanne nimmt und in dem […]

Kategorie 03 Vorspeisen, 05 Fleischspeisen, 07 Vegetarisches | 0 Kommentar »

Chilli con carne

Samstag, den 15. März 2008

für 6 Personen von Lichterfelde Zutaten: 1,2 kg mageres Rind 500 g Rindergehacktes 1 Gemüsezwiebel 6 Knoblauchzehen 2 Dosen gepellte Tomaten (in Stücken) 1/8 l Rinderfond 1 große Dose Kidney-Bohnen (oder 1 1/2 kleine) Oregano frisch Kreuzkümmel Lorbeerblätter 4 EL Paprikapulver 1 EL brauner Zucker Cayennepfeffer 1 Chilischote klein geschnitten Rindfleisch abtrocknen und in 1 cm […]

Kategorie 05 Fleischspeisen | 0 Kommentar »

Griechisches Zitronenhuhn

Mittwoch, den 5. März 2008

von Armin Rohr In jeder Familie gibt es Rezepte, sozusagen Familien-Klassiker, bei denen sowohl die Herzen der Kinder, als auch die der Erwachsenen höher schlagen.Der Klassiker schlechthin in meiner Kinderzeit waren Hähnchen mit Pommes Frites und Salat. Knochen abnagen hat etwas archaisches, mein Bruder und ich bekamen zuerst mal die Beine und durften ohne Messer […]

Kategorie 05 Fleischspeisen | 1 Kommentar »

Hühnerbrustfilets auf Petersilienmouse

Mittwoch, den 5. März 2008

von Cornelius Zutaten (für 4 Personen): 600 g Hühnerbrustfilets Olivenöl 500 g Petersielwurzel 1 Bund Petersilie 1 Charlotte 2 Knoblauchzehen Weißwein 100ml Sahne Cayennepfeffer Rohrzucker Salz und Pfeffer Zubereitung: In das, in einer Pfanne erhitzte, Olivenöl werden die kleingewürfelte Charlotte, Petersielwurzel und der Knoblauch, der auch gehackt ist, gegeben, mit einer Prise Cayennepfeffer gewürzt und […]

Kategorie 05 Fleischspeisen | 0 Kommentar »

Hühnersuppe mit Kokosmilch

Mittwoch, den 5. März 2008

von Cornelius Zutaten (für 4 Personen): 1 rote Paprika 2 Teelöffel gemahlenen Koriander dreiviertel Liter Geflügelfond 1 Hühnerbrust (2 Brustfilets) 1 Bund Frühlingszwiebeln 100 Gramm frischen geriebenen Ingwer 1-2 Knoblauchzehen 1 Prise Cayennepfeffer 1 Dose Kokosmilch 3 Esslöffel Erdnussöl und einige Tropfen Sesamöl weißen Pfeffer und Salz zum abschmecken. Zubereitung: Zunächst die Frühlingszwiebeln putzen und […]

Kategorie 02 Suppen, 05 Fleischspeisen | 1 Kommentar »

Rezepte:

Seiten:

Statistik:

  • Artikel/Rezepte:
    Fatal error: Uncaught Error: Call to undefined function statistics_countposts() in /kunden/mixmax.de/cook_n_art/wordpress/wp-content/themes/cook_n_art/sidebar.php:24 Stack trace: #0 /kunden/mixmax.de/cook_n_art/wordpress/wp-includes/template.php(688): require_once() #1 /kunden/mixmax.de/cook_n_art/wordpress/wp-includes/template.php(647): load_template('/kunden/mixmax....', true) #2 /kunden/mixmax.de/cook_n_art/wordpress/wp-includes/general-template.php(110): locate_template(Array, true) #3 /kunden/mixmax.de/cook_n_art/wordpress/wp-content/themes/cook_n_art/archive.php(77): get_sidebar() #4 /kunden/mixmax.de/cook_n_art/wordpress/wp-includes/template-loader.php(74): include('/kunden/mixmax....') #5 /kunden/mixmax.de/cook_n_art/wordpress/wp-blog-header.php(19): require_once('/kunden/mixmax....') #6 /kunden/mixmax.de/cook_n_art/wordpress/index.php(17): require('/kunden/mixmax....') #7 {main} thrown in /kunden/mixmax.de/cook_n_art/wordpress/wp-content/themes/cook_n_art/sidebar.php on line 24